songline I (mrx)

Ein neuer Schnitt des (U-Bahn-)Geräusch-Chors ist getan! Die songline I (mrx) wurde zu 48-Stunden-Neukölln mit Erfolg initiiert. Ca. 17 Akteur_innen sangen von vier verschiedenen Orten in den Stadtraum der Karl-Marx-Strasse am Rathaus Berlin Neukölln. In fünf Aktionen zu jeweils 20 Minuten mischten sich menschliche Stimmen in den Verkehrslärm.

Der“Startschuss“ kam von der Turmuhr, die jeweils eine volle oder halbe Stunde schlug. Ein Geräusch, welches man kaum wahrnimmt, da der Verkehrslärm an dieser Straße sehr bestimmend ist. Kurz nach diesem Signal erscholl eine Singstimme vom Turm, die den ersten Verses eines italienischen Arbeitsliedes sang.

Auf der Strassenseite gegenüber auf dem Balkon des Ärztehauses stand eine Gruppe von 5 Sängerinnen, die auf die erste Strophe antworteten und im folgenden jeweils unterschiedliche Lieder, zu verschiedenen Zeitpunten in verschiedenen Stimmgruppen sangen.

Der (U-Bahn-)Geräusch-Chor positionierte sich um die Rolltreppe vom U-Bahnhof „Rathaus Neukölln“ – an der Schnittstelle zwischen U-Bahn und Strasse, mitten im Verkehrslärm. Ulrike koordinierte die drei Gruppen mit Handzeichen.

Auch der Untergrund war vertreten. Zwei Solistinnen bespielten mit ihrer Stimme den Bahnsteig, in dem sie die Rolltreppe hinauffahrend jeweils ein Lied vor sich hin sangen. Beide Gruppen an der Rolltreppe und auf dem Balkon reagierten stimmlich auf die Soli.

Jeder Standort klang anders, jede/r Passant/in hat nimmt ihren eigenen Ausschnitt war – zeitlich und räumlich.

Mittschnitt der Aktion „songline I (mrx) am 19.6.2011 im Rahmen des Festivals 48-Stunden-Neukölln Berlin:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Info veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s